Aktuelles
Veranstaltungen
  Stellenausschreibung

letzte Aktualisierung: Donnerstag, 19 Oktober, 2017

Hier können Sie die letzten Ausgaben des Aacher Stadtblattes als PDF-Datei herunterladen:

Stadtblatt Nr. 42 vom 18.10.2017  
Stadtblatt Nr. 41 vom 11.10.2017  
Stadtblatt Nr. 40 vom 04.10.2017  
Stadtblatt Nr. 39 vom 27.09.2017  
Stadtblatt Nr. 38 vom 20.09.2017  
Stadtblatt Nr. 37 vom 13.09.2017  
Stadtblatt Nr. 36 vom 06.09.2017  
Stadtblatt Nr. 35 vom 30.08.2017  
Stadtblatt Nr. 34 vom 23.08.2017  
Stadtblatt Nr. 30 vom 26.07.2017  
Stadtblatt Nr. 29 vom 19.07.2017  
Stadtblatt Nr. 28 vom 12.07.2017  
Stadtblatt Nr. 27 vom 05.07.2017  
Stadtblatt Nr. 26 vom 28.06.2017  
Stadtblatt Nr. 25 vom 21.06.2017  
Stadtblatt Nr. 24 vom 14.06.2017  
Stadtblatt Nr. 23 vom 07.06.2017  
Stadtblatt Nr. 22 vom 31.05.2017  
Stadtblatt Nr. 21 vom 24.05.2017  
Stadtblatt Nr. 20 vom 17.05.2017  
Stadtblatt Nr. 19 vom 10.05.2017  
Stadtblatt Nr. 18 vom 03.05.2017  
Stadtblatt Nr. 17 vom 26.04.2017  
Stadtblatt Nr. 16 vom 19.04.2017  
Stadtblatt Nr. 15 vom 12.04.2017  
Stadtblatt Nr. 14 vom 05.04.2017  
Stadtblatt Nr. 13 vom 29.03.2017  
Stadtblatt Nr. 12 vom 22.03.2017  
Stadtblatt Nr. 11 vom 15.03.2017  
Stadtblatt Nr. 10 vom 08.03.2017  
Stadtblatt Nr. 09 vom 01.03.2017  
Stadtblatt Nr. 08 vom 22.02.2017  
Stadtblatt Nr. 07 vom 15.02.2017  
Stadtblatt Nr. 06 vom 08.02.2017  
Stadtblatt Nr. 05 vom 01.02.2017  
Stadtblatt Nr. 04 vom 25.01.2017  
Stadtblatt Nr. 03 vom 18.01.2017  
Stadtblatt Nr. 01/02 vom 11.01.2016  
Stadtblatt Nr. 51 vom 21.12.2016  
Stadtblatt Nr. 50 vom 14.12.2016  
Stadtblatt Nr. 49 vom 07.12.2016  
Stadtblatt Nr. 48 vom 30.11.2016  
Stadtblatt Nr. 47 vom 23.11.2016  
Stadtblatt Nr. 46 vom 16.11.2016  
Stadtblatt Nr. 45 vom 09.11.2016  
Stadtblatt Nr. 44 vom 02.11.2016  
Stadtblatt Nr. 43 vom 26.10.2016  
Stadtblatt Nr. 42 vom 19.10.2016  
Stadtblatt Nr. 41 vom 12.10.2016  
Stadtblatt Nr. 40 vom 05.10.2016  
Stadtblatt Nr. 39 vom 28.09.2016  
Stadtblatt Nr. 38 vom 21.09.2016  
Stadtblatt Nr. 37 vom 14.09.2016  
Stadtblatt Nr. 36 vom 07.09.2016  
Stadtblatt Nr. 35 vom 31.08.2016  
Stadtblatt Nr. 31 vom 03.08.2016  
Stadtblatt Nr. 30 vom 27.07.2016  
Stadtblatt Nr. 29 vom 20.07.2016  
Stadtblatt Nr. 28 vom 13.07.2016  
Stadtblatt Nr. 27 vom 06.07.2016  
Stadtblatt Nr. 26 vom 29.06.2016  
Stadtblatt Nr. 25 vom 22.06.2016  
Stadtblatt Nr. 24 vom 15.06.2016  
Stadtblatt Nr. 23 vom 08.06.2016  
Stadtblatt Nr. 22 vom 01.06.2016  
Stadtblatt Nr. 21 vom 25.05.2016  
Stadtblatt Nr. 20 vom 18.05.2016  
Stadtblatt Nr. 19 vom 11.05.2016  
Stadtblatt Nr. 18 vom 04.05.2016  
Stadtblatt Nr. 17 vom 27.04.2016  
Stadtblatt Nr. 16 vom 20.04.2016  
Stadtblatt Nr. 15 vom 13.04.2016  
Stadtblatt Nr. 14 vom 06.04.2016  
Stadtblatt Nr. 13 vom 30.03.2016  
Stadtblatt Nr. 12 vom 23.03.2016  
Stadtblatt Nr. 11 vom 16.03.2016  
Stadtblatt Nr. 10 vom 09.03.2016  
Stadtblatt Nr. 09 vom 02.03.2016  
Stadtblatt Nr. 08 vom 24.02.2016  
Stadtblatt Nr. 07 vom 17.02.2016  
Stadtblatt Nr. 06 vom 10.02.2016  
Stadtblatt Nr. 05 vom 03.02.2016  
Stadtblatt Nr. 04 vom 27.01.2016  
Stadtblatt Nr. 03 vom 20.01.2016  
Stadtblatt Nr. 02 vom 13.01.2016  
Stadtblatt Nr. 51 vom 16.12.2015  
Stadtblatt Nr. 50 vom 09.12.2015  
Stadtblatt Nr. 49 vom 02.12.2015  
Stadtblatt Nr. 48 vom 25.11.2015  
Stadtblatt Nr. 47 vom 18.11.2015  
Stadtblatt Nr. 46 vom 11.11.2015  
Stadtblatt Nr. 45 vom 04.11.2015  
Stadtblatt Nr. 44 vom 28.10.2015  
Stadtblatt Nr. 43 vom 21.10.2015  
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Chlorung des Trinkwassers

 

Wie bereits berichtet, wird das Aacher Trinkwasser seit Mitte September gechlort, weil eine Verkeimung aufgetreten ist. Die Maßnahme passiert in enger Abstimmung und Kontrolle mit dem Gesundheitsamt. Mit Beginn der Chlorung ist die Verkeimung fast vollständig verschwunden – aber eben nur fast. Alle zwei bis drei Tage werden an zehn verschiedenen Stellen von den Quellen bis ins Ortsnetz Proben genommen. Erst wenn bei drei aufeinander folgenden Probeterminen alle zehn Proben vollständig keimfrei sind, darf die Chlorung eingestellt werden. Wir hatten nun schon mehrmals die Situation, dass zwei Probetermine keimfrei waren, dann aber beim dritten Termin wieder an einer oder maximal zwei Stellen eine geringe Keimzahl im einstelligen Bereich gemessen wurde. Deshalb wird das Wasser nach wie vor gechlort.

Wir betonen aber nochmals ausdrücklich, dass hierdurch keine gesundheitlichen Bedenken bestehen; das Trinkwasser kann ganz normal genutzt werden. Lediglich Aquarienbesitzer sollten bedenken, dass gechlortes Wasser für Aquarien in der Regel nicht geeignet ist.

_____________________________________________________

 

Brennholzbestellung für 2018

Den Antrag für die Bestellung finden Sie hier:

Brennholzbestellung

_____________________________________________________

 

Bundestagswahl am 24.09.2017

So hat Aach gewählt:

Wahlergebnisse Bundestagswahl

_____________________________________________________

Manfred Ossola wird neuer Bürgermeister der Stadt Aach

Nun steht es endgültig fest: Der bisherige Hauptamtsleiter Manfred Ossola wird neuer Bürgermeister der Stadt Aach. Die Bürgerinnen und Bürger wählten ihn am Sonntag mit 97,42 % der gültigen Stimmen in das neue Amt. Die Wahlbeteiligung lag bei beachtlichen 70,4 %. (die detaillierte Aufstellung des Wahlergebnisses ist unter dem Text eingefügt).

Im Namen der ganzen Einwohnerschaft, des Gemeinderats und vor allem auch ganz persönlich beglückwünsche ich Herrn Manfred Ossola zu diesem grandiosen Wahlerfolg und wünsche ihm für sein neues Amt eine glückliche Hand, viel Freude, Kraft und allzeit Gottes Schutz und Segen.

Manfred Ossola wird sein Amt als Bürgermeister am 06. Dezember antreten.

 

Severin Graf

Bürgermeister und Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses

 

Wahlergebnisse Bürgermeisterwahl

_____________________________________________________

 

Daniel Enderle ist der neue Kämmerer im Rathaus

Am vergangenen Montag hat der neue Kämmerer, Herr Daniel Enderle, seinen Dienst im Aacher Rathaus angetreten. Herr Enderle folgt auf die bisherige Kämmerin Christine Bach.  

Herr Enderle ist 27 Jahre alt und wohnt in Friedrichshafen. Er arbeitete bisher im Rechnungsamt der Gemeinde Oberteuringen (Bodenseekreis). Herr Enderle ist zukünftig unter anderem für die Veranlagung der Grund- und Gewerbesteuer, sowie Wasser- und Abwassergebühren und für die Erstellung der Haushaltspläne und Jahrerechnungen zuständig.

Sie erreichen Herrn Enderle zu den gewohnten Öffnungszeiten der Stadtverwaltung und telefonisch unter der Nummer 07774/9309-14

_____________________________________________________

 

Ergebnisse der Trinkwasseruntersuchungen

Nach der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) muss das Trinkwasser einmal jährlich auf mehrere in der Verordnung definierte Parameter untersucht werden. Ebenso muss der Härtegrad ermittelt werden. Diese Untersuchungen haben am 06.03.2017 stattgefunden. Alle untersuchten Parameter entsprechen den Vorgaben der TrinkwV. Der Härtegrad beträgt beim Wasser im Tiefbrunnen Schlatter Stäudle 20,0° dH und beim Wasser im Hochbehälter Humpelsberg 21,5 ° dH. Beide Werte sind gemäß dem Wasch- und Reinigungsmittelgesetz dem Härtebereich „hart“ zugeordnet.

Die Prüfungsberichte sind nachstehend veröffentlicht:

Prüfberichte

 

_______________________________________________

 

Freiraumplanung und städtebauliches Gestaltungskonzept für die „Neue Ortsmitte“: Die nächsten Schritte sind im Gang

 

Im Jahr 2014 hat sich die Stadt Aach erfolgreich um die Aufnahme in das Landessanierungsprogramm beworben. Mit diesen Fördergeldern soll unter anderem die Gestaltung des Mühlenplatzes und seines Umfelds angegangen werden. Dies ist eines der wichtigsten Projekte, die im Rahmen des integrierten Gemeindeentwicklungskonzepts definiert wurden.

Der Gemeinderat beauftragte die Planstatt Senner aus Überlingen mit der Erarbeitung eines freiraumplanerischen und städtebaulichen Gestaltungskonzepts für die Ortsmitte und die das Projekt begleitende Bürgerbeteiligung. Am 8. November 2016 hatte hierzu ein öffentlicher Bürgerworkshop stattgefunden. Auf Einladung der Stadt Aach hatten sich 35 interessierte Bürgerinnen und Bürger aktiv eingebracht und eine Vielzahl interessanter Ideen für den Mühlenplatz, die Aachinsel und die Ortsdurchfahrt entwickelt.

Mit den Ideen und Anregungen aus dem Bürgerworkshop hat die Planstatt Senner nun einen Gestaltungsvorschlag ausgearbeitet, mit dem sich der Gemeinderat in einer Sitzung am 11. Januar 2017 intensiv beschäftigt hat. Die nun vorgelegten Gestaltungsideen sind im Gemeinderat auf große Zustimmung gestoßen. In den nächsten Monaten wird ein Vorentwurf mit Kostenschätzung für einzelne Teilbereiche erarbeite. Zudem sollen zeitnah in einer Abstimmung mit den zuständigen Behörden planerische Details geklärt werden. Noch vor den Sommerferien wird die Fortführung der Bürgerbeteiligung stattfinden. Die Umsetzung der ersten Maßnahmen soll bereits 2018 erfolgen.

 

Ihr

Severin Graf

Bürgermeister

 

_____________________________________________________

 

 

Wochenmarkt

auf dem Mühlenplatz

Donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr

Folgende Waren werden angeboten:

Backwaren

Fleisch- und Wurstwaren

Käse

Obst und Gemüse